verbrauchen Hanfsamen und Cannabissamen

Wie Hanfsamen verbrauchen & #8211; Alles was du wissen musst

Wenn Sie nach einer Alternative zu den Nahrungsergänzungsmitteln suchen, sollten Sie Hanfsamen in Betracht ziehen. Sie enthalten viel Eiweiß sowie andere Säuren und Nährstoffe, die Ihrem Körper und Geist dabei helfen, gesund zu bleiben. Trotz ihrer Vorteile zögern viele Menschen immer noch, sie täglich zu essen, da Hanfsamen manchmal ein Stigma aufweisen können.

In diesem Artikel werden einige der häufigsten Fragen zu Hanfsamen behandelt, damit Sie feststellen können, ob sie für Sie geeignet sind oder nicht. Das heißt, kommen wir dazu.

Macht mich das Essen von Hanf hoch?

Obwohl Hanf zur Cannabisfamilie gehört, weist er den niedrigsten Tetrahydrocannabinol (THC) -Gehalt aller seiner Verwandten auf. THC ist eine der beiden aktiven Komponenten in Cannabispflanzen, die andere ist Cannabidiol (CBD). THC ist eigentlich der Teil der Cannabispflanze, der psychoaktive Eigenschaften hat. Dies bedeutet, dass THC Sie hoch machen wird, wenn Sie genug davon konsumieren, aber das ist kein Problem mit Hanfpflanzen. Ein durchschnittlicher Hanfsamen enthält nur etwa 0,001 THC, was nicht ausreicht, um Sie in irgendeiner Weise hoch zu fühlen. Dies macht Hanfpflanzen in vielen Ländern, einschließlich Kanada und sogar China, zu legaler kommerzieller Vegetation.

Wie sehen Hanfsamen aus?

Hanfsamen ähneln Maiskörnern, sind aber viel kleiner und haben eine viel weichere Schale. Die Innenseite der Schale besteht aus cremigem, weißem und weichem Fleisch, das mit einer Vielzahl von Nährstoffen wie essentiellen Aminosäuren, Omega-3-Fettsäuren und Eiweiß gefüllt ist. Wenn Sie Hanfsamen kochen und essen möchten, müssen Sie das Fleisch aus den Schalen extrahieren, was ein zeitaufwändiger Prozess sein kann. Zum Glück können Sie Hanfherzen oder vorextrahiertes Hanfsamenfleisch kaufen, das verzehrfertig ist. Sie können es kochen, frisch essen oder sogar Hanföl daraus machen, was eine unglaublich nützliche Zutat ist.

Was sind die gesundheitlichen Vorteile von Hanfsamen?

Zwei gehäufte Esslöffel Hanfherzen enthalten zehn Gramm Omega-3-Fettsäuren und zehn Gramm Eiweiß. Dies ist eine außergewöhnliche Menge dieser Nährstoffe, wenn man bedenkt, dass das Gesamtgewicht dieser Menge Hanfherzen weniger als 100 Gramm beträgt. Es enthält auch die neun essentiellen Aminosäuren, die der menschliche Körper nicht produzieren kann, was dazu beiträgt, dass unsere inneren Organe in Topform bleiben und Langlebigkeit und Wohlbefinden fördern.

Wie koche ich mit Hanfsamen?

Sie können Hanfherzen genauso verwenden wie Mandelscheiben, Quinoa und andere Getreidearten. Zum Beispiel können Sie einen Esslöffel Hanfherzen über Müsli, Salate, Suppen oder sogar Eis streuen und alle Vorteile genießen. Sie können es auch über Nacht in Milch einweichen und beim Aufwachen genießen, ähnlich wie Sie es mit Haferflocken tun. Sie können sogar Hanfherzen zerkleinern und mit Salz und Pfeffer mischen, was eine Würzmischung ergibt, die gut schmeckt, wenn sie mit einem Stück weißem Fleischsteak gegessen wird.

Wenn Sie eine Alternative zu den Snacks wünschen, die Sie normalerweise essen, können Sie die Samen bei schwacher Hitze langsam rösten und etwas Salz darauf streuen. Auf diese Weise können Sie alle gesundheitlichen Vorteile von Hanfherzen nutzen, ohne sich um Cholesterin, Konservierungsmittel oder verarbeiteten Zucker sorgen zu müssen.

Wenn Sie Hanfsamen kaufen möchten, Coffee Shop Samen ist Ihre beste Wahl. Nehmen Sie noch heute Kontakt mit uns auf, um zu sehen, wie wir Ihnen helfen können.

Wir sind sozial - verbreiten die Liebe