Niedriger CBD (0-1%)

Niedriger CBD-Gehalt cAnnabis-Samen enthalten bis zu 1% CBD (Cannabidiol). CBD ist mit einer nicht berauschenden Wirkung verbunden und wird typischerweise zur Behandlung von Angstzuständen, Schmerzen und anderen Erkrankungen eingesetzt.

Cannabisstämme mit niedrigem CBD-Gehalt haben jedoch normalerweise (aber nicht in der Regel) einen hohen THC-Wert (Tetrahydrocannabinol) oder den tatsächlichen Namen delta9-Tetrahydrocannabinol.

Viele Züchter züchten hochgradiges THC mit geringeren CBD-Gehalten. Warum?

CBD kann den Auswirkungen von THC entgegenwirken. Infolgedessen kann das psychoaktive Hoch von THC für reguläre Benutzer reduziert werden.

Sie können unsere Auswahl an Low CBD hier durchsuchen

Ergebnisse 1 – 32 von 714 werden angezeigt