verbrauchen Hanfsamen und Cannabissamen

3 nützliche Dinge, die Sie mit Ersatz-Hanfsamen tun können

Cannabis produziert Samen, ähnlich wie jede andere Pflanze. Wenn Sie Samen in Ihrem Cannabis finden, fragen Sie sich vielleicht, was Sie damit machen sollen. Schließlich können Sie keine Cannabissamen rauchen, da sie Ihnen keinen Rausch geben, aber Sie irritieren, wenn Sie versuchen, Cannabissamen zu rauchen.

Einige Züchter produzieren eine Sinsemilla-Sorte, bei der nur die weiblichen Pflanzen blühen. Sinsemilla wird auch in einer Anlage ohne männliche oder zwittrige Pflanzen angebaut, um Bestäubung und Samenproduktion zu vermeiden. Ihr Marihuana kann jedoch noch Samen haben, wenn männliche oder zwittrige Pflanzen in der Nähe sind und Bestäuber wie Bienen Pollen von ihnen übertragen.

Was tun mit Marihuana-Samen

Es gibt viele Dinge, die Sie tun können, wenn Sie zusätzliche Samen haben. Sie können sie anbauen, in eine Ernte verwandeln oder in Kunsthandwerk verwenden. Möglicherweise haben Sie sogar ein produktiveres „High“ mit Samen, anstatt die Blätter zu rauchen.

1. Marihuana anpflanzen und anbauen

Viele Menschen entdecken den Cannabisanbau als lustiges und lohnendes Hobby, ähnlich wie das Gärtnern. Um Marihuana direkt in Ihrem Blumentopf anzubauen, benötigen Sie Erde, Wasser und Sonnenlicht. Sie müssen jedoch zuerst die Samen zum Keimen bringen.

Dazu die Samen 12 Stunden in Wasser einweichen. Entsorgen Sie die Samen, die schwimmen, da diese keine lebensfähigen Pflanzen enthalten. Legen Sie die Samen auf ein feuchtes Seidenpapier, das auf einem Teller liegt, und halten Sie dabei einen Abstand von 1 Zoll zwischen den Samen.

Lassen Sie dann Ihren kernhaltigen Teller an einem Ort mit gleichbleibend warmen Temperaturen, z. B. auf der Oberseite Ihres Kühlschranks oder in der Nähe des Kondensators Ihrer Klimaanlage. Besprühen Sie die Samen vier Tage lang mit Wasser, bis sich Wurzeln aus den Samen entwickeln.

Entfernen Sie dann die Samen vorsichtig mit einer Pinzette aus dem Gewebe. Bohren Sie ein Loch, das einen halben Zentimeter tief ist, in einen Topf Erde, der mindestens 5 cm dick ist. Übertragen Sie danach Ihre gekeimten Samen in das Loch und bedecken Sie sie mit Erde.

Es sollte nur einen Samen pro Topf geben. Wenn Sie jedoch viele Samen haben, können Sie diese in eine größere Pflanzschachtel pflanzen. Besprühen Sie die Erde einmal am Abend, damit die Samen nicht ertrinken. Wachsen Sie die Pflanzen in einem schattigen Bereich statt direkter Sonneneinstrahlung, um ein Austrocknen der Samen zu vermeiden.

Ihr Marihuana sollte nach einer Woche oder länger aus dem Boden sprießen. Kümmere dich dann noch ein paar Monate um dein Marihuana, und du kannst dein eigenes freies Unkraut ernten.

2. Essen Sie Marihuanasamen als Snacks

Cannabis gehört zur Familie der Hanfpflanzen, deren Samen essbar sind. Die Samen können roh gegessen werden, ähnlich wie Sonnenblumenkerne, aber Sie müssen sie zuerst von ihren Schalen entfernen. Lassen Sie die Samen unter der Sonne trocknen, oder Sie können die Samen in Ihrem Ofen backen.

Sie können die getrockneten Marihuanasamen pulverisieren und sie mit Teigen mischen, um spezielle Cannabiskuchen herzustellen! Sie können auch gemahlene Marihuanasamen über Salate, Haferflocken, Joghurt und Marmeladen streuen, um eine knusprige Konsistenz zu erzielen.

Was noch besser ist, ist, dass Hanfsamen im Vergleich zu ihren Blättern oder Blüten keine hohe Wirkung haben, so dass sie auch diejenigen essen können, die es nicht mögen, eine hohe Wirkung zu erleben. Hanfsamen enthalten auch Ballaststoffe und Kalium, was sie zu einem nahrhaften und schmackhaften Snack macht. Wenn Sie Heimvögel oder Mäuse haben, können Sie diese sogar mit getrockneten, gemahlenen Marihuanasamen füttern.

3. Verwenden Sie Marihuanasamen für Kunsthandwerk

Marihuanasamen kommen in verschiedenen Farben, wenn sie noch unreif sind, aber sie werden schließlich schwarz oder braun. Sie können Mosaike aus Samen in verschiedenen Farben und Größen herstellen oder sie sogar als Motiv für Ihre Kunstfotos verwenden! Marihuanasamen können auch als Perlen für Halsketten und Armbänder dienen.

Wenn Sie Hanfsamen kaufen möchten, ist Coffee Shop Seeds die beste Wahl. Nehmen Sie noch heute Kontakt mit uns auf, um zu erfahren, wie wir Ihnen helfen können.

Wir sind sozial - verbreiten die Liebe